Euroguidance Fachtagung 2019 „Opening Opportunities – Der Beitrag von Guidance zu sozialer Gerechtigkeit“

07.11.2019 09:00 - 17:00

Wie kann durch „faire“, diversitätssensible und wertschätzende Beratung ein verbesserter Zugang zu beruflicher Aus- und Weiterbildung sowie zum Arbeitsmarkt geschaffen werden? Wie kann Beratung insbesondere durch Zusammenarbeit mit Unternehmen das Möglichkeiten-Spektrum der Ratsuchenden erweitern? Welchen Mehrwert bietet die Zusammenarbeit in Europa für die Entwicklung zielgruppenadäquater Ansätze und Tools der Beratung?

Diese Fragen stehen im Zentrum der Euroguidance Fachtagung 2019, auf welcher gegenwärtige Beratungsansätze unter dem Aspekt der „sozialen Gerechtigkeit“ beleuchtet werden. Die Anmeldung zur Konferenz ist bereits jetzt möglich, die Anmeldung zu den Workshops wird im September eröffnet.

Programm

  • 09:00 - 09:30 Registrierung
  • 09:30 - 09:45 Begrüßung
  • 09:45 - 10:30 Key Note The social justice lens: Opening opportunities through experience-based careers guidance, Bo Klindt Poulsen, VIA University College & Ph.D. fellow at Aarhus University
  • 10:30 - 11:00 Reise durch den Methodenmarkt und Kaffeepause
  • 11:00 - 11:15 Update aus dem Euroguidance Netzwerk
  • 11:15 - 11:30 Benefits von Erasmus+ Erwachsenenbildungfür die Bildungs-und Berufsberatung
  • 11:30 - 12:15 Key Note Neuer Drive für soziale Gerechtigkeit und wirtschaftlichen Nutzen durch innovative Bildungs-und Arbeitsmarktprojekte, Manuela Vollmann, ABZ
  • 12:30 - 14:00 Mittagspause
  • 14:00 - 16:30 Thematische Arbeit in fünf parallelen Workshops
  • 16:30 –17:00 Austausch in Miniplena
  • Ab 17:00 Ausklang bei einem Glas Wein

Durch das Programm führt Carin Dániel Ramírez-Schiller, Bereichsleiterin Erasmus+ Erwachsenenbildung & Querschnittsthemen.

Alle Infos und Anmeldung auf www.euroguidance.at