BGF 2.0 – Nächster Halt: BGM

26.09.2019 09:00 - 17:00

Von der Betrieblichen Gesundheitsförderung zum gelungenen Betrieblichen Gesundheitsmanagement

74 % aller Betriebe in Österreich beschäftigen sich mit der Gesundheit ihrer MitarbeiterInnen und Führungskräfte. Mehr als 1.000 von ihnen haben ein erfolgreiches BGF-Projekt abgeschlossen. Doch wie geht es weiter nach einem BGF-Projekt? Was gilt es zu beachten bei der dauerhaften Umsetzung von Gesundheit im Betrieb? Und wann spricht man von BGM? Der 24. Informationstag des Österreichischen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung widmet sich genau diesen Themen, der soeben vorgestellten nationalen BGM-Strategie für Österreich. Folgende Fragen gilt es zu beantworten: „Aus welchen drei Säulen besteht BGM?“ und „Wie kann meinem Betrieb ein guter Übergang von BGF zu BGM gelingen?“.

Keynotes:

  • BGM. Der Weg und das Ziel, Prof. Dr. Georg Bauer
  • BGM. Change Management, Dr. Klaus Doppler

Anmeldeschluss ist der 3. September 2019

Tagungsgebühr: EUR 60.-- inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung (im Betrag ist keine MWSt. enthalten)

Kontakt: VAEB Wien, Linke Wienzeile 48-52, 1060 Wien, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, E-Mail: bgf@vaeb.at, Tel.: +43 (0)50 2350-36104

Die Einladung können Sie hier downloaden.