50plus - Mit Begeisterung und Elan meine Erwerbstätigkeit erleben

15.10.2019 09:00 - - 16.10.2019 17:00

Alle Phasen des (Berufs-)Lebens haben ihre jeweiligen Aufgaben und Themen.

Widmet sich der Berufseinstieg und das erste Drittel oft den Frage: „Ist das das Richtige für mich und wie komme ich zu praktischen Erfahrungen…?“, so geht es im letzten Drittel oft um die Ernte. Mit 50 Jahren stehen viele an einem entscheidenden Punkt ihrer beruflichen Laufbahn. Einerseits hat man viele Aus- und Weiterbildungen absolviert und auch viel praktische Berufserfahrung gesammelt, die Sozialkompetenz steigt und auch das Qualitätsbewusstsein – andererseits bekommt man zu spüren, dass die „Jungen“ einen frischen Wind bringen. Gleichzeitig bemerken viele, dass es körperliche Veränderungen gibt (z.B. längere Erholungsphasen nach Anstrengungen erforderlich sind). Diese Ambivalenzen können verunsichern. So ist es besonders in dieser Lebensphase wichtig, sich selber Ziele zu setzen und in Balance zu bleiben. Die Fragen, die sich in dieser Phase vor allem stellen, sind: Wie gebe ich mein Wissen und meinen beruflichen Erfahrungsschatz weiter, ohne mich aufzudrängen? Wie steht mein Betrieb zu älteren MitarbeiterInnen? Was bin ich wert und wie gebe ich mir selbst Wertigkeit?

Inhalte:

  • Das Haus der Arbeitsfähigkeit
  • Förderliche Rahmenbedingungen
  • Wissen weitergeben – Erfahrungen einbringen
  • Meine Stärken einbringen und auf meine Bedürfnisse achten
  • Was sind meine Werte „wert“
  • Mich selbst motivieren (Körper, Geist und Seele)
  • Wie ticke ich jetzt

Methoden: Theorie, Arbeitsgruppen, Reflexion, moderierter Erfahrungsaustausch
Zielgruppe: Für alle interessierten Personen, die mit 50+ ihre Erwerbstätigkeit aktiv gestalten wollen.

Mehr Infos und Anmeldung auf www.organos.at